Rosario Smowing

Popkultur // Artikel vom 24.07.2018

Gute-Laune-Sommermusik von einer der besten Livebands Argentiniens und das für läppische zehn Euro Eintritt.

Wer das Konzert von Rosario Smowing nicht mitnimmt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. „Die acht Jungs haben bisher noch jedes Festival zum Kochen gebracht“, heißt es über die „Rock-Big-Band“, die wirklich alles in den Musiktopf wirft, was nicht bei drei im Plattenschrank ist: Ska, Latin, Rockabilly, Tango, Swing – Hauptsache tanzbar. -er

Di, 24.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.