Rüdiger Bierhorst

Popkultur // Artikel vom 02.10.2016

Rüdiger Bierhorst ist Mitglied der Monsters Of Liedermaching und außerdem seit rund zehn Jahren mit Panne Bierhorst auf deutschen Kleinkunstbühnen präsent.

Jetzt geht er erstmals auf ausgedehnte Solotour durch Deutschland und die Schweiz. Neben bewährten Monsters-Klassikern werden auch seltener gespielte Songs und neues, etwas experimentelleres Material zu hören sein.

So, 2.10., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 23.01.2019

Seit 20 Jahren haben die 13 Musiker der 17 Hippies mehrfach die Erde umtourt.





Popkultur // Tagestipp vom 23.01.2019

Was sie auf „D’Accord“ und „Kontakt“ anklingen ließen, perfektioniert das Aachener Trio auf „Couleur“.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.