Sea + Air

Popkultur // Artikel vom 02.10.2016

Wie sich die Spannung zwischen Griechenland und Deutschland auf musikalische Weise nutzen lässt, zeigt das Musikerehepaar Eleni Zafiriadou und Daniel Benjamin.

Im Sommer 2015 erschien ihr zweites Album „Evropi“ – betitelt mit dem griechischen Wort für Europa. Beide spielen bis zu fünf Instrumente gleichzeitig, wodurch der orchestrale Klang auf erstaunliche Weise live reproduziert wird und den Ruf erhärtet hat, dass Sea + Air derzeit mit das Spannendste sind, was es auf dem Indie-Folk-Rock-Sektor zu hören gibt! -pat

So, 2.10., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.