Sea + Air

Popkultur // Artikel vom 02.10.2016

Wie sich die Spannung zwischen Griechenland und Deutschland auf musikalische Weise nutzen lässt, zeigt das Musikerehepaar Eleni Zafiriadou und Daniel Benjamin.

Im Sommer 2015 erschien ihr zweites Album „Evropi“ – betitelt mit dem griechischen Wort für Europa. Beide spielen bis zu fünf Instrumente gleichzeitig, wodurch der orchestrale Klang auf erstaunliche Weise live reproduziert wird und den Ruf erhärtet hat, dass Sea + Air derzeit mit das Spannendste sind, was es auf dem Indie-Folk-Rock-Sektor zu hören gibt! -pat

So, 2.10., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.