Salim Nourallah

Popkultur // Artikel vom 20.09.2007

Auf seiner neuen, dritten CD "Snowing In My Heart" (Tapete Records) schwelgt der Texaner in Pop und scheut sich auch nicht vor kitschfreiem Pathos – mir kommen als Referenz etwa die Briten Travis in den Sinn: Zu erwarten ist schmissiger Pop mit einem Schuss Melancholie. -th




Do, 20.9., Café Nun, Gottesauerstr. 35
www.nuncafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.