Sarah Straub & David Blair

Popkultur // Artikel vom 17.01.2020

Sarah Straub

Auf „Alles das und mehr“ verneigt sich Sarah Straub, die Trägerin des deutschen Rock- und Pop-Preises, vor Konstantin Wecker.

Die Musik gewordene Devise „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ gibt’s sogar als Single. Außerdem sind fürs Konzert Titel von Hannes Wader, Wolfgang Niedecken und Rio Reiser neben eigenen Songs – jetzt auch auf Deutsch – angekündigt (Fr, 17.1.).

David Blair kennt man hierzulande vor allem von „The Voice Of Germany“, wo er 2017 die Herzen von Yvonne Catterfeld und Millionen Zuschauern erobern konnte. Der Singer/Songwriter macht Folk Pop und melodischem Rock. Support ist Cellistin Stefanie John (Sa, 25.1.). -er

je 20 Uhr, Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 01.05.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Diese fünf italienischen Profimusiker sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Seit ihrem 97er-Album „Ameisenstaat“ sind Knochenfabrik so etwas wie der kleinste gemeinsame Deutschpunk-Nenner.





Popkultur // Tagestipp vom 02.04.2020

Ein Besuch der Baden-Badener „Rhythm & Blues“-Konzertreihe lohnt.





Popkultur // Tagestipp vom 27.03.2020

Noch bevor das neue Album „Durchbruch 2020“ im Sommer auf den Markt kommt, gehen die Hanseaten auf Clubtour.





Popkultur // Tagestipp vom 20.03.2020

Dass es einen „Rock Or Bust“-Nachfolger geben wird, gilt als sicher.