Sarah Straub & David Blair

Popkultur // Artikel vom 17.01.2020

Auf „Alles das und mehr“ verneigt sich Sarah Straub, die Trägerin des deutschen Rock- und Pop-Preises, vor Konstantin Wecker.

Die Musik gewordene Devise „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ gibt’s sogar als Single. Außerdem sind fürs Konzert Titel von Hannes Wader, Wolfgang Niedecken und Rio Reiser neben eigenen Songs – jetzt auch auf Deutsch – angekündigt (Fr, 17.1.).

David Blair kennt man hierzulande vor allem von „The Voice Of Germany“, wo er 2017 die Herzen von Yvonne Catterfeld und Millionen Zuschauern erobern konnte. Der Singer/Songwriter macht Folk Pop und melodischem Rock. Support ist Cellistin Stefanie John (Sa, 25.1.). -er

je 20 Uhr, Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …