Sarah Straub & David Blair

Popkultur // Artikel vom 17.01.2020

Sarah Straub

Auf „Alles das und mehr“ verneigt sich Sarah Straub, die Trägerin des deutschen Rock- und Pop-Preises, vor Konstantin Wecker.

Die Musik gewordene Devise „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ gibt’s sogar als Single. Außerdem sind fürs Konzert Titel von Hannes Wader, Wolfgang Niedecken und Rio Reiser neben eigenen Songs – jetzt auch auf Deutsch – angekündigt (Fr, 17.1.).

David Blair kennt man hierzulande vor allem von „The Voice Of Germany“, wo er 2017 die Herzen von Yvonne Catterfeld und Millionen Zuschauern erobern konnte. Der Singer/Songwriter macht Folk Pop und melodischem Rock. Support ist Cellistin Stefanie John (Sa, 25.1.). -er

je 20 Uhr, Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.