School-Jam-Tourauftakt im Rock Shop

Popkultur // Artikel vom 09.01.2010

Am Sa, 9.1. findet im Crystal Ballroom (50 Meter neben dem Rock-Shop-Stammhaus) ab 18 Uhr bei freiem Eintritt der Tourauftakt zu Deutschlands größtem Schulband-Festival statt.

Die Location ist nicht ganz zufällig gewählt, denn der Rockshop ist einer der tatkräftigsten Sponsoren der SchoolJam. Ganze 1.400 Schulbands haben sich für SchoolJam 2010 beworben, als einer der Preise winkt der bundesweiten Siegerband ein Auftritt bei „Rock am Ring“!

Wie immer gibt es acht Nachwuchsbands pro Konzert, sowie erstmalig eine Supportband. Support-Act während der Jury-Beratung ist in Karlsruhe die regionale Band Split. Auch die Besucher der Regio-Finals können gewinnen, nämlich Kurse bei der SAE, Instrumente und vieles mehr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.