Sebastian Schwarzbach

Popkultur // Artikel vom 25.02.2009

Der inzwischen in München lebende Karlsruher Songwriter Sebastian Schwarzbach ist als Solokünstler wie als Bandleader von Acoustic Avenue auf dem Sprung zu mehr als nur einem sehr guten regionalen Musiker.

Zuletzt veröffentlichte er sein Solo-Debüt-Album „In The Mystic Mood Of Autumn“, eine akustische Mischung aus Folk und Blues – immer dabei die Mundharmonika. Für Fans von Neil Young oder Bob Dylan ist sein Solo-Gig in der Südstadt ein Must. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.