Shob & Desperate Journalist

Popkultur // Artikel vom 12.04.2018

Bass-Fusion aus Jazz, Funk, Soul.

Der Ausnahmebasser Shob aus Bordeaux hat den Groove und stellt auf großer Europatour sein zweites Album „Karma Obscur“ live vor.

Auf den Spuren der frühen Smiths wandelt die Londoner Band Desperate Journalist um Sängerin Jo Bevan, die ihr zweites Album im Köcher haben und auf der Insel schon eine große Nummer sind. Support: Pete At The Starclub mit Indie-Pop aus Hamburg. -rw

Shob: Do, 12.4.; Desperate Journalist: Fr, 13.4., je 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.