Siberian Meat Grinder

Popkultur // Artikel vom 14.04.2018

Siberian Meat Grinder

Mit ihrem Blend aus Highspeed-Crossover haben die Moskauer vor zwei Jahren die Hackerei aufgemischt.

Der pfeilschnelle und rasend-wütende Bay Area Thrash Metal errichtet den Frühwerken von Slayer, Exodus, Anthrax, S.O.D., D.R.I. oder Sacred Reich ein Denkmal, das Siberian Meat Grinder mit Black-Metal-, NYHC- und Rap-Elementen, Breakdowns und Gangshouts entstauben. Support: die Innsbrucker Insanity Alert und die Pfalz-KA-Connection Messed. -pat

Sa, 14.4., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.