Silver Apples

Popkultur // Artikel vom 20.08.2016

Die New Yorker Space-Rock-Gruppe macht mit dem neuen Album „Clipping To A Dream“ im Rahmen ihrer Europatournee den einzigen Deutschland-Stopp am ZKM!

Das britische Musikmagazin zählte ihr 98er Album „Contact“ zu den „100 Records That Set The World On Fire (While No One Was Listening)“; jetzt knüpft Simeon Coxe an die Erfolge der 1967 als Duo entstandenen psychodelischen Elektro-Formation an.

Gründungsmitglied und Schlagzeuger Dan Taylor starb 2005, seither ist Coxe solo unterwegs, doch der Pop From Outer Space ist noch genauso innovativ wie vor 49 Jahren: Rohe elektronische Klänge verschmelzen mit einem melodischen, nahezu poetischen Gesang.

Unterstützt werden die Silver Apples von den Kitchen Tunes: Die DJs Markus Kleemann und Max Hügel legen nach dem kostenlosen Gig bei der After-Show-Party im ZKM-Foyer auf. -ps/pat

Sa, 20.8., 20 Uhr, ZKM-Vorplatz (bei gutem Wetter), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...