Simon Oslender

Popkultur // Artikel vom 12.02.2020

Wenn die Crème de la Crème der deutschen Jazz- und Groove-Szene im Jubez aufschlägt, tut man gut daran hinzugehen.

Simon Oslender präsentiert endlich sein Debüt-Album „About Time“. Der früher als Wunderkind an der Hammond-Orgel gehandelte Musiker, der bereits als Schuljunge Gigs spielte und mittlerweile fest zu den Bands von Wolfgang Haffner und Bill Evans gehört, überzeugt auf allem, was Tasten hat. -er

Mi, 12.2., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …