Simple Minds & KT Tunstall

Popkultur // Artikel vom 17.04.2017

Simple Minds (Foto: Paul Cox)

Normalerweise schätzt man die schottischen Weltstars für ihre synthesizergestützten Hits rund um „Don’t You (Forget About Me)“ und „Belfast Child“.

Für die aktuelle Tour entstöpselt Charlie Burchill seine Les Paul, entdeckte die alte Liebe zu Paul Simon, Leonard Cohen, John Martyn und vor allem Joni Mitchell, und auch Jim Kerr lässt es ein kleines bisschen ruhig angehen: Denn die Simple Minds haben ihre ikonischen Songs quasi neu geschrieben – unplugged! Und Very Special Guest KT Tunstall dreht beim einzigen Ba-Wü-Konzert im Rahmen der „Acoustic“-Tour nochmal kräftig an der Spannungsschraube... -pat

Mo, 17.4., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...