Simple Minds & KT Tunstall

Popkultur // Artikel vom 17.04.2017

Normalerweise schätzt man die schottischen Weltstars für ihre synthesizergestützten Hits rund um „Don’t You (Forget About Me)“ und „Belfast Child“.

Für die aktuelle Tour entstöpselt Charlie Burchill seine Les Paul, entdeckte die alte Liebe zu Paul Simon, Leonard Cohen, John Martyn und vor allem Joni Mitchell, und auch Jim Kerr lässt es ein kleines bisschen ruhig angehen: Denn die Simple Minds haben ihre ikonischen Songs quasi neu geschrieben – unplugged! Und Very Special Guest KT Tunstall dreht beim einzigen Ba-Wü-Konzert im Rahmen der „Acoustic“-Tour nochmal kräftig an der Spannungsschraube... -pat

Mo, 17.4., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.