Simple Minds & KT Tunstall

Popkultur // Artikel vom 17.04.2017

Normalerweise schätzt man die schottischen Weltstars für ihre synthesizergestützten Hits rund um „Don’t You (Forget About Me)“ und „Belfast Child“.

Für die aktuelle Tour entstöpselt Charlie Burchill seine Les Paul, entdeckte die alte Liebe zu Paul Simon, Leonard Cohen, John Martyn und vor allem Joni Mitchell, und auch Jim Kerr lässt es ein kleines bisschen ruhig angehen: Denn die Simple Minds haben ihre ikonischen Songs quasi neu geschrieben – unplugged! Und Very Special Guest KT Tunstall dreht beim einzigen Ba-Wü-Konzert im Rahmen der „Acoustic“-Tour nochmal kräftig an der Spannungsschraube... -pat

Mo, 17.4., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Geht’s im Ländle um starke Stimmen, kommt man an der Stuttgarter Jazz- und Soul-Sängerin Fola Dada nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Hardcore-Punk, Crust oder Grind steht beim zweiten „Distival“ im P8 auf dem Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Die im britischen Punk der 70er verwurzelten Argentinier tragen ihre Herkunft schon im Namen.



Popkultur // Tagestipp vom 20.09.2019

Raul Jaurena erzählt auf seinem Bandoneon Tango-Geschichten voller Sinnlichkeit und Poesie.