Soiréen

Popkultur // Artikel vom 24.10.2010

Anders als in Blues und Folk ist die Mundharmonika im Jazz noch immer ein Exot.

Obwohl sich das durch Jens Bunge, der laut Kritik „mit der Rasanz eines Bebop-Saxophonisten und dem vollen Ton der großen Balladenmeister“ spielt, zumindest langsam ändert. Im Duo mit seinem kongenialen Partner, Gitarrist Uli Wagner, stehen swingende Eigenkompositionen, Latin-Grooves, Balladen und Jazz-Standards auf dem Programm (So, 24.10., 17 Uhr).

Der 1962 in Rom geborene Schlagzeuger, Klarinettist und Komponist Andrea Marcelli hat mehrere Alben unter eigenem Namen veröffentlich. Er kommt im Trio mit dem Stuttgarter Bassisten Davide Petrocca und dem italienischen Pianisten und Sänger Massimiliano „Cox“ Coclite (So, 14.11., 17 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...