Soleil Niklasson

Popkultur // Artikel vom 28.09.2007

Das nächste Kapitel in der Serie Rhythm & Blues mit Ralf Heinrich wird aufgeschlagen.

Diesmal heißt es "Ladies Night", und zur Verstärkung kommt Soleil Niklasson. Die gebürtige US-Amerikanerin brachte es schon im Kindergartenalter zu fünf Minuten Ruhm im Fernsehen; später kamen ein Emmy und Auftritte mit Rod Stewart oder Billy Preston dazu. Heute gibt sie ihre Stimme für Ralf Heinrich und seine Formation – kraftvoll und ausdrucksstark. -bes


Do, 4.10., 20 Uhr, KurhausCasino Baden-Baden, Runder Saal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.