Sondaschule

Popkultur // Artikel vom 22.11.2008

Für die Rechtschreibung gibt es eine glatte Sechs, aber sonst ist alles im Lot.

Denn Sondaschule bezeichnet eben nicht den Hort für bildungsschwache Kiddys aus sozialen Brennpunkten, sondern eine hemmungslos unverkrampfte Ska-Punk-Band aus dem Ruhrgebiet, die seit 1999 die in- und ausländischen Bühnen unsicher macht.

Ihre unbestrittenen Livequalitäten stellte die Band unlängst bei „Rock am Ring“ unter Beweis. Die Herbsttour zum neuen Album „Volle Kanne“ führt Sondaschule plus die Punkband Gleis 6 auch nach Karlsruhe. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...