Sondaschule

Popkultur // Artikel vom 22.11.2008

Für die Rechtschreibung gibt es eine glatte Sechs, aber sonst ist alles im Lot.

Denn Sondaschule bezeichnet eben nicht den Hort für bildungsschwache Kiddys aus sozialen Brennpunkten, sondern eine hemmungslos unverkrampfte Ska-Punk-Band aus dem Ruhrgebiet, die seit 1999 die in- und ausländischen Bühnen unsicher macht.

Ihre unbestrittenen Livequalitäten stellte die Band unlängst bei „Rock am Ring“ unter Beweis. Die Herbsttour zum neuen Album „Volle Kanne“ führt Sondaschule plus die Punkband Gleis 6 auch nach Karlsruhe. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.