Soulcafé

Popkultur // Artikel vom 27.06.2016

Wenn scheinbar kaputt gehörte Soulklassiker plötzlich frisch und neu klingen, ist man wahrscheinlich im Soulcafé gelandet.

Die gleichnamige Band justiert in monatlichem Überarbeitungs-Rhythmus die Bläserriffs neu, sorgt für frischen Groove, neue Ideen in den Arrangements und warmen Gesang – auf dass die alten Songs neu funkeln. -fd

Mo, 27.6., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel (Kooperation mit dem Jazzclub), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL