Soundmoleküle & Strung At The Hotel

Popkultur // Artikel vom 11.03.2010

Das Oriente gibt mit neuem spannendem Programm mächtig Gas.

Nicht nur die Clubgeschichten wurden schwer aufgefrischt und bilden nun neben dem Jazz ein neues  Programmelement, auch die Bookings sind wieder extrem variantenreich.

Soundmoleküle bestehen zum Teil aus ehemaligen „Von wegen Dusty“-Mitgliedern und Powerpop: „Punk Rock mit etwas Pop, mal schnell, mal langsam, mal deutsch, mal englisch – stets ehrlich und direkt.“ Im Schlepptau haben sie die jungen Alternative-Rocker „Strung At The Hotel“. -rowa


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.