Spätlese

Popkultur // Artikel vom 14.05.2018

Spätlese

395 Jahre geballte Jazz-Kompetenz kommt im Quintett Spätlese zusammen.

Musikalisch mit Dixie-Standards, Hard-Bop-Nummern und Souljazz, aber auch historisch. So ruft Bassist Werner Berndt den Vorläufer des Karlsruher Jazzclubs ins Leben, den Club 54.

Dieser firmiert ab 1969 unter Roland Blume (Saxofon) schließlich als eigenständiger Veranstalter. Und auch die Geschichte des Jazzclubs in Wörth haben die Fünf entscheidend als Gründungsmitglieder und im Vorstand geprägt. -er

Mo, 14.5., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Fifth Jubilee feiert Karlsruhes annual „Irish Folk Rock Party“.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Das Mikado startet mit entspannten bis treibenden Rock- & Blues-Rhythmen ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 11.01.2019

Der Name ist Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2019

Nora Steiner und Madlaina Pollina verquicken in ihrem Schweizer Folk-Rock-Duo Vor- und Nachnamen.