Stoppok

Popkultur // Artikel vom 04.12.2013

Dass er zur Vorweihnachtszeit sein Gegenprogramm zum Fest der Feste spielt, ist inzwischen liebgewonnene Tradition.

Bei „Lichterketten und Leuchtsterne“ präsentiert sich Singer/Songwriter Stefan Stoppok sowohl als herausragender Instrumentalist an Gitarre, Banjo und Fuß-Perkussion wie auch als Entertainer, der sein Publikum mit ironischen Plaudereien und gegen den Strich gebürsteten Kommentaren zu unterhalten versteht. -pat

Mi, 4.12., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.