Südwestwind – „Science Fiction“

Popkultur // Artikel vom 16.11.2010

Der Rap-Verbund aus Karlsruhe macht schon seit Jahren die besten Beats in Baden.

Jetzt hat das zur Südwestwind Crew, kurz SWW, vereinte achtköpfige Kollektiv der EP „Nach oben“ ihr erstes gemeinsames Album folgen lassen. „Science Fiction“ (Miccheck Records) pumpt mit „3010“ mächtig los, um dem fortschrittpreisenden Opener 14 ziemlich oldschoolige Tracks nachzuschieben.

Produzent Elbis und DJ Alex Flex setzen auf traditionelles Sampling, finegetuneten experimentellen HipHop zwischen klassischem Storytelling („Blood Girl“) und Battleraps („Schlachtengesang“), während die übrigen Illyricuminaten Mars und Arthur Rayden mit RC Lung und MC Toasta sich im Tag Team das Mic durchreichen. Die Konkurrenz ist whack, hoch Südwestwind! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...