Susan Weinert Rainbow Trio

Popkultur // Artikel vom 24.01.2020

Susan Weinert Rainbow Trio (Foto: Rich Serra)

Gitarristinnen im Jazz?

Gibt’s nicht genug! Zumal solche vom Schlag einer Susan Weinert, die viel auf dem Kasten haben, aber sich nicht penetrant in den Fokus rücken.

Die Musikerin hat tausende Konzerte weltweit gegeben und mit „Beyond The Rainbow“ jüngst wieder ein Album mit bestechend ausgewogenen Voicings veröffentlicht. Der geradezu kammermusikalische akustische Überbau kommt live mit nur leichter elektronischer Filterung aus. -er

Fr, 24.1., 20 Uhr, Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.