Swiss & Die Andern

Popkultur // Artikel vom 08.04.2017

Schon auf seiner 2014 EP „Schwarz Rot Braun“ geht beim in Hamburg wohnhaften Halbschweizer Rapper zusehends der Punk ab!

Swiss und die vier anderen aka Matze Grimm (Bass), Jakob Schulze (Gitarre), Tobias Gerth (Schlagzeug) und DJ Da Wizard legen mit dem zweiten gemeinsamen Longplayer „Missglückte Welt“ eine dreckig-wutgeladene Scheibe voll brandaktuellem politischem Anliegen vor, deren Sound an Rage Against The Machine oder System Of A Down denken lässt und dabei doch die Hip-Hop-Vergangenheit des Frontmanns nie verleugnet. -pat

Sa, 8.4., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.