T-Sonic

Popkultur // Artikel vom 30.11.2007

Uralt ist er, der Blues – und doch nicht tot zu kriegen.

Auch die Allstar-Combo T-Sonic um Tom Schaffert (Magic Carpet Blueslounge) stellt sich der Herausforderung, dem im Grunde sehr simplen 12-Takt-Schema neue Aspekte abzugewinnen. Mit einer Prise Soul, zwei Teelöffeln Pop und versierten Mitstreitern wie Tobi Reiss (keys), Marcel Millot (drums) und nicht zuletzt Dominic Steegmüllers fesselnder Stimme kommt dabei auch ein wirklich leckeres Süppchen heraus. -th

Fr, 30.11.,  20.30 Uhr , Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...