T-Sonic

Popkultur // Artikel vom 30.11.2007

Uralt ist er, der Blues – und doch nicht tot zu kriegen.

Auch die Allstar-Combo T-Sonic um Tom Schaffert (Magic Carpet Blueslounge) stellt sich der Herausforderung, dem im Grunde sehr simplen 12-Takt-Schema neue Aspekte abzugewinnen. Mit einer Prise Soul, zwei Teelöffeln Pop und versierten Mitstreitern wie Tobi Reiss (keys), Marcel Millot (drums) und nicht zuletzt Dominic Steegmüllers fesselnder Stimme kommt dabei auch ein wirklich leckeres Süppchen heraus. -th

Fr, 30.11.,  20.30 Uhr , Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.