Taiga & Bender

Popkultur // Artikel vom 02.05.2014

Bei diesem Indie-Pop-Doppel schicken Osnabrück und Graz ihre Botschafter in den Kulturraum am Werderplatz.

Mit Tasten, Trommeln, Transistoren stabreimt sich das Trio Taiga seinen synthie-poppigen Indie-Rock zusammen, wogegen die Österreicher Bender ihre Electro-Pop-Chansons ganz auf die sich assimilierende Stimme von Sängerin Rebecca Hofer zugeschnitten haben. -pat

Fr, 2.5., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.