The Coconuts

Popkultur // Artikel vom 26.06.2015

Dieser Abend ist geballte Karlsruher Punkrock-History!

Anlässlich ihrer Debütplattentaufe trommeln die früher auch im Hardcore aktiven Instrumental-Nuts Jan Hecking und Daniel Staeber (Gitarre), Christoph Karcher (Bass) und Martin Rühl (Schlagzeug) nochmals ihre längst aufgelösten Bands zusammen.

Teenkrieg, Proka Una, IHW, Mucous Membrane und Blitztrumpf mit Hackerei-Chef Plüschi an den Drums spielen jeweils ein kurzes Set, dann binden The Coconuts ihre Krawatten und surfen auf wohldosiertem Garage-Rock’n’Roll, exotischen Gitarrenmelodien und Songtiteln wie „Achtung Naggich!“, „Saunahonig“ und „Thunderstorm à la Plage“ zwischen Baggerseefete und Beatschuppen. -pat

Fr, 26.6., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.