The Curbside Prophets

Popkultur // Artikel vom 29.04.2011

Die Bordstein­propheten halten nicht viel von originalgetreu gespielter Covermusik.

Sie arrangieren bekannte Pop-Nummern rotznasenfrech in tanzbare Funk-Rock-Reggae-Surf-Versionen um. Da kommt ein Madonna-Song ebenso schnell in Offbeat-Stimmung wie „Time Of My Life“ aus „Dirty Dancing“, und The Police macht sich auch auf der Mandoline gut.

Was die Truppe um Tausendsassa Justin Nova aus dem „Ghostbusters“-Theme, Amy Macdonald, Shantel, Massive Attack oder Rage Against The Machine herausholt? Viel gute Laune, das ist schon mal sicher. -pat

Fr, 29.4., 21 Uhr, Brasil, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.