The Movement & Clowns

Popkultur // Artikel vom 13.07.2019

Nach dem Mod-Rock-Trio The Movement aus Kopenhagen müsste das Hackerei-Wochenende eigentlich nochmal von vorn beginnen.

Denn Clowns, die HC-Überflieger aus Down Under, stellen ihre im April releaste Platte „Nature/Nurture“ vor. Wer das „Visions“-Album des Monats samt der ebenfalls neuen nur im Pre-Order-Bundle mit der Scheibe erhältlichen pikanten Clowns-BBQ-Sauce „May I Be Extinguished“ in handnummerierten Flaschen oder aber zwei Konzerttickets gewinnen möchte, mailt bis Fr, 5.7. unterm Stichwort „Grillen mit den Clowns“ an verlosung@inka-magazin.de.

Support kommt wie schon fast selbstverständlich vom KA-Schweinerock-Trio Sickboyz, die Fans von The Bronx, John Coffey und natürlich den Clowns einmal mehr ihr Debüt „Slightly Damaged“ entgegenbrüllen. -pat

The Movement: Sa, 13.7., 21.30 Uhr; Clowns: So, 14.7., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.