The Neil Cowley Trio

Popkultur // Artikel vom 09.04.2015

Als ihr „Concert Hall Record“ bezeichnen die drei Jungs vom Neil Cowley Trio ihre neue LP „Touch And Flee“.

Die Aufnahme-Sessions fanden in den Londoner RAK Studios statt, wo sich auch schon Adele und Radiohead eingenistet haben. Schwärmerisch-ausladende Piano-Passagen aus der Feder von Komponist Cowley stehen neben staksig bis laidback groovenden Nummern, bei denen auch Rex Horan am Bass und Drummer Evan Jenkins voll zur Geltung kommen. -fd

Do, 9.4., 20 Uhr, Jubez (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Fifth Jubilee feiert Karlsruhes annual „Irish Folk Rock Party“.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Das Mikado startet mit entspannten bis treibenden Rock- & Blues-Rhythmen ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 11.01.2019

Der Name ist Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2019

Nora Steiner und Madlaina Pollina verquicken in ihrem Schweizer Folk-Rock-Duo Vor- und Nachnamen.