Abgesagt: The Skull

Popkultur // Artikel vom 14.03.2016

Ex-Mitglieder der Doom-Metal-Band Trouble bilden den harten Kern von The Skull.

Drummer Jeff „Oly“ Olson ist mittlerweile weitergezogen, aber Sänger Eric Wagner und Bassist Ron Holzner haben ihren ehemaligen Bandkollegen mit dem old-schooligen Doom-Metal-Release „For Those Which Are Asleep“ reichlich Konkurrenz gemacht! Auf Tour spielen sie neben dem eigenen Material auch einige Trouble-Klassiker und -Raritäten aus der Zeit zwischen „Psalm 9“ und „Simple Mind Condition“. Support: Stepfather Fred. -pat

Wegen eines familiären Notfalls in den USA ist das Konzert abgesagt, einen Nachholtermin gibt es frühestens im Herbst. Karten sollten an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

So, 20.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.