The Windwalkers

Popkultur // Artikel vom 15.01.2016

Von den Lüften lässt sich dieses Septett in alle Himmelsrichtungen treiben, wirbelt afrikanische, indische und lateinamerikanische Rhythmen auf und weht dem Publikum einen starken, aber erfrischenden Wind um die Ohren.

Damit haben sich die Mannheimer nicht nur zu zwei Preisen, sondern 2014 auch als Vorband auf die Bühne mit Herbie Hancock bei den „Jazzopen“ in Stuttgart gespielt. Eingängig und groovig, funkig und luftig. -fd

Fr, 15.1., 20.30 Uhr, Jazzclub Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...