They Might Be Stars Festival

Popkultur // Artikel vom 22.11.2014

Zwei der „They Might Be Stars“-Bands wissen dank Supportshows und Festivalauftritten schon, wie es sich anfühlt, ein bisschen berühmt zu sein.

Was die seit mehr als zehn Jahren aktiven Weiherer Fathead und die All Joines aus dem benachbarten Bruchsal geschafft haben, könnte den mit Ex-Mitgliedern von Most Wanted Monster antretenden Grizzly und Seria potentiell noch bevorstehen. -pat

Sa, 22.11., 20.30 Uhr, Substage

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...