They Might Be Stars Festival

Popkultur // Artikel vom 22.11.2014

Zwei der „They Might Be Stars“-Bands wissen dank Supportshows und Festivalauftritten schon, wie es sich anfühlt, ein bisschen berühmt zu sein.

Was die seit mehr als zehn Jahren aktiven Weiherer Fathead und die All Joines aus dem benachbarten Bruchsal geschafft haben, könnte den mit Ex-Mitgliedern von Most Wanted Monster antretenden Grizzly und Seria potentiell noch bevorstehen. -pat

Sa, 22.11., 20.30 Uhr, Substage

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Weg von der zornigen Aggression alter Tage und gedämpfter im Sound.



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.