This Will Destroy You

Popkultur // Artikel vom 03.07.2011

Das Quartett aus San Marcos, Texas, spielt instrumentalen Postrock.

Meist ruhige, harmonische und breitgefächerte Arrangements, die dann zunehmende Komplexität, Dissonanz und Härte entfalten, vergleichbar mit Bands wie „Godspeed You! Black Emperor“.

Auf der Zeltbühne beim „Fest“ 2009 waren sie die letzte Band am Sonntag und hinterließen geflashte, betroffene und begeisterte Zuschauer. Support sind Gravelines, ein Zwei-Mann Ambient/Drone-Projekt, das eben sein erstes Album veröffentlichte. -mex

So, 3.7., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL