Tilman Birr & Vivarium Artisticum

Popkultur // Artikel vom 11.09.2015

Auf in den Tollhaus-Herbst!

Nach „Zeltival“ und kurzer Sommerpause ist es Tilman Birr, der die neue Saison im Tollhaus eröffnen darf - mit „Holz und Vorurteil – zwischen Brett und Kopf“, einer schlauen Sache zwischen Lied und Text, zwischen Liedermacher-Szene und Kabarett (Fr, 11.9., 20.30 Uhr).

Tags darauf präsentiert der Pyramidale Kleinkunstverein seine Galashow „Vivarium Artisticum“, einen fliegenden Wechsel aus Jonglage, Akrobatik, Rhönradnummern und internationalem Varieté (Sa, 12.9., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe). -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.