Trick 17

Popkultur // Artikel vom 15.06.2019

Fast auf den Tag einen Monat nach dem ersten Karlsruhe-Abend in der von Tobse Meier relaunchten Roten Taube Mitte Mai beehren die 2019 neuformierten Trick 17 Klaus Högers Dorfschänke.

Peter Mack (Gitarre/Gesang), Martin Hamberger (Keyborad/Gesang), Waldemar Schillinger (Bass/Gesang) und Rock-Shop-Rudi Metzler (Schlagzeug) fokussieren sich auf selten gespielte Rock- und Blues-Nummern; etwa von Little Feat, Bad Company, The Knack, Robben Ford, Garth Webber, Joe Walsh, ZZ Top, Stevie Ray Vaughan, Eric Clapton, Jimi Hendrix, George Thorogood und Bob Seeger. -pat

Sa, 15.6., 21 Uhr, Dorfschänke, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.