Tunefish

Popkultur // Artikel vom 23.02.2013

Tunefish schlägt einen Haken zwischen Texas und Tipperary, amerikanischem, englischem und irischem Folk.

Mit ihrem Akustik-Instrumentarium verquicken Bernadette Mullane (Geige), Anke Dammann (Akkordeon) und Ekhart Topp (Gitarre) Jigs und Reels, Fiddle-Tunes und Louisiana Two Steps mit Swing- und Country-Blues-Titeln aus den 30er und 40er Jahren. -pat

Sa, 23.2., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.