Tygers Of Pan Tang

Popkultur // Artikel vom 12.11.2014

Mit den nach Michael Moorcocks Roman „Stormbringer“ benannten Tygers Of Pan Tang macht eine der Bands aus der guten alten Zeit des New Wave Of British Heavy Metal von der Insel rüber.

Aus der 78er Gründungsformation ist zwar allein Gitarrist Robb Weir übrig – aber wen stört das noch ernsthaft, wenn er erst einmal „Love Potion No. 9“ angestimmt hat? -pat

Mi, 12.11., 20 Uhr, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.