UB40

Popkultur // Artikel vom 20.10.2008

Gibt es den „Happy Birthday“-Song auch in einer Reggae-Version?

Wenn ja, sollten ihn die UB40-Fans vielleicht beim Konzert einmal anstimmen. Denn die erfolgreichste und bekannteste europäische Reggae-Band feiert 2008 ihren 30. Geburtstag und geht standesgemäß auf große Tour. Neben den zahlreichen Charthits der Engländer, darunter „Red Red Wine“, „I Got You Babe“, „Kingston Town“ und der Elvis-Coversong „Can’t Help Falling In Love“, stehen dabei selbstverständlich auch Titel von der neuen CD „TwentyFourSeven“ auf dem Programm.

Auf dem letzten Album mit Sänger Ali Campbell – er verließ Anfang 2008 überraschend die Band, um mehr Zeit für Solo-Projekte zu haben – zeigen sich UB40 in alter Stärke und spielen Reggae mit Aussage und Groove. Soweit bekannt ist, soll der dritte Campbell-Bruder Duncan bei dieser Tour den ausgestiegenen Frontmann ersetzen. -er

Mo, 20.10., 20 Uhr, Schwarzwaldhalle – präsentiert von INKA
www.ub40-dep.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …