Über 260.000 Besucher beim „Fest“ 2014

Popkultur // Artikel vom 28.07.2014

245.000 Besucher erlebten ein friedliches „Fest“-Wochenende bei Süddeutschlands größtem Sport-, Familien- und Musikfestival.

Bereits in der Vorwoche hatten 17.000 Gäste die Konzerte beim „Vor-Fest“ auf der Cafébühne verfolgt. Für den eintrittspflichtigen Bereich am Mount Klotz wurden insgesamt 135.000 Tickets abgesetzt.

Damit war „Das Fest“ zum zweiten Mal an allen drei Tagen ausverkauft. In den kostenfreien Sport- und Familienbereich mit Kultur-, Feld- und DJ-Bühne sowie dem Sportareal samt „Fest Cup“ strömten weitere 110.000 Besucher. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.