Unfinished Busi­ness

Popkultur // Artikel vom 27.12.2016

Unfinished Business, vor zehn Jahren gegründet, sind das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.

Irgendwo zwischen zeitgenössischem Jazz, Neuer Musik und Minimal entwickeln Vibrafonist Giga Brunner, Helmut Dinkel (Saxofon), Roland Spieth (Trompete), Cornelius Veit (Gitarre/Elektronik), Johannes Frisch am Kontrabass und Drummer Josef Steiner-Faath einen ganz eigenen Gruppenklang. -rw

Di, 27.12., 20 Uhr, Orgelfabrik Durlach, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.