Uni-Winterfest 2014

Popkultur // Artikel vom 25.01.2014

Wenn der Schein nicht trügt, so hat das diesjährige Uni-Winterfest das wohl beste Line-Up der letzten Jahre zu bieten.

Auf zwei Livebühnen im Speise- sowie Festsaal und mehreren Dancefloors zum Tanzen (House, Drum’n’Bass) wie Chillen (Jazzlounge) soll wieder eine richtige Festivalatmosphäre entstehen. Live-Acts sind die Blitzkids mit ihrem Electropop/House und der Audiolith-Act Supershirt, die ihre ironischen bis politischen Texte in süffig zupackende Beats kleiden.

Ebenfalls in die Kategorie „tanzbare Liveacts“ fällt das Hardcore- und Electro-Quintett „Aliens Ate My Setlist“; die HipHop-Formation Mundwerk-Crew hat ein Sax mit am Start und bedient sich musikalisch bei Soul, Funk und Reggae.

Tanzbaren Rock aus Karlsruhe liefern Stereo Drama, Hello Gravity spielen melodischen Indie-Rock mit einem Hauch von Glamour und Drama, daneben gibt’s deutschsprachigen Indie von Emma6 und aus Berlin kommen Not Called Jinx mit schnellem Alternativ-Pop-Rock in die Mensa. -rw

Sa, 25.1., 19 Uhr, Uni-Campus, Karlsruhe
www.usta.de/unifest

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...