Uriah Heep

Popkultur // Artikel vom 05.12.2015

Es ist das Treffen des „Classic Rock“-Generationen, wenn Uriah Heep mit den aus dem Würzburger Umland stammenden Wolve Spirit auf „Rock The Haus“-Tour gehen.

Das von Sängerin Debby Craft angeführte Fünferrudel bekam Topkritiken für sein drittes Album „Free“, während die anglo-kanadische Hardrock-Formation um das einzig verbliebene Gründungsmitglied Mick Box neben den Songs der 24. Studio-CD „Outsider“ auch auf ihre Hits „Gypsy“, „Easy Livin’“, „Stealin’“, „Free Me“ und den Mitsing-Evergreen „Lady In Black“ zurückgreifen kann. -pat

Sa, 5.12., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.