Uriah Heep

Popkultur // Artikel vom 05.12.2015

Es ist das Treffen des „Classic Rock“-Generationen, wenn Uriah Heep mit den aus dem Würzburger Umland stammenden Wolve Spirit auf „Rock The Haus“-Tour gehen.

Das von Sängerin Debby Craft angeführte Fünferrudel bekam Topkritiken für sein drittes Album „Free“, während die anglo-kanadische Hardrock-Formation um das einzig verbliebene Gründungsmitglied Mick Box neben den Songs der 24. Studio-CD „Outsider“ auch auf ihre Hits „Gypsy“, „Easy Livin’“, „Stealin’“, „Free Me“ und den Mitsing-Evergreen „Lady In Black“ zurückgreifen kann. -pat

Sa, 5.12., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.