Vdelli

Popkultur // Artikel vom 26.01.2014

Australiens Bluesrock-Dampfwalze darf sich als eine der innovativsten und spielfreudigsten Gruppen ihres Genres rühmen lassen.

Und das Trio um Sänger und Gitarrist Michael Vdelli klingt nicht weniger energiegeladen als AC/DC, präsentiert sich aber noch vielschichtiger, indem es den Blues mit erdigem Rock und hartem Funk versetzt.

Neben Songs des aktuellen Albums „Never Going Back“ gibt’s einen Querschnitt aus den beiden Vorgänger-Alben, die beide vom „Rocks Magazin“ unter die besten Rock-Alben der Jahre 2009 und 2010 gewählt wurden. -pat


So, 26.1., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...