Viking-Metal

Popkultur // Artikel vom 29.10.2009

Was ist eigentlich viking am Viking-Metal?

Da niemand weiß, was die Wikinger für Musik machten oder mochten, kann die musikalische Umsetzung ja schon mal nicht das Entscheidende sein. Nähme man die Herkunft, also die Frage ob der jeweilige Interpret eine dänische, schwedische, norwegische oder isländische Gebürtigkeit vorweisen kann, als Kriterium, dürften Ensiferum jedenfalls schon mal gar keinen Viking-Metal spielen.

Die sind nämlich Finnen, und die Samländer wurden von den Skandinaviern schlimmstenfalls verachtet oder bestenfalls – wegen ihrer schwarzmagischen Fähigkeiten – gefürchtet. Dieses Manko macht die Truppe aus Helsinki durch hingebungsvolle Klischeeerfüllung allerdings locker weg: Man trägt Schwerter, Umhänge, viel nackte (Männer-)Haut und Lieder über Leute, die Schwerter, Umhänge und viel nackte (Männer-)Haut tragen, vor.

Musikalisch bewegt sich das Ganze zwischen Thrash- und Powermetal, dazu kommen Instrumente wie Kantele, Sackpfeife und Schlüsselfidel zum Einsatz. Support: Metsätöll und Tracedawn. -mex

Do, 29.10., 19 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de
www.ensiferum.com
www.myspace.com/ensiferum

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...