Villa-Open-Air

Popkultur // Artikel vom 19.06.2009

Beim „Villa-Open-Air“ des Jugendhauses Malsch geht es entgegen dem durch die Namensgebung vermittelten Eindruck ganz und gar nicht gutbürgerlich zu.

Wilde Zeiten, Die Oralapostel, Jack Rabbit Slimz, Demorian, In the End und Cookie of the Joke heißen die diesjährigen Bands. Da ist vom Kinderpunk bis zum Powerrock alles dabei, ein guter Grund, die Tagessreise mit dem Bonanzarad auf sich zu nehmen. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.