Volker Engelberth Trio

Popkultur // Artikel vom 21.09.2012

Weg von der klassischen Rollenverteilung eines Klavier-Trios befinden sich Volker Engelberth (Piano), Arne Huber (Bass) und Silvio Morger (Schlagzeug) auf ihrem ganz eigenen Weg eines kammermusikalischen Jazz zwischen Improvisation und Komposition.

Fast ausschließlich stammt die Musik des Trios aus den eigenen Reihen, wobei ein Großteil Eigenkompositionen Volker Engelberths sind. -rw

Fr, 21.9., 20.30 Uhr, Jazzclub, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.