Vor-Fest 2015

Popkultur // Artikel vom 17.07.2015

Bierbühne wäre nicht selten der treffendere Name fürs Muckerpodium beim „Vor-Fest“, das sich unter den Hügel-Puristen in den vergangenen Jahren zum echten Publikumsmagneten entwickelt hat.

Wer Jamie Clarke’s Perfect (So, 21 Uhr), Danny & The Boys (Di, 21.30 Uhr), die Krusty Moors (Mi, 19 Uhr) oder Paule Popstar & The Burning Elephants (Mi, 21 Uhr) beim letzten Lieblingseckkneipenauftritt verpasst hat, bekommt jedenfalls auf der dieses Jahr bereits einen Tag eher eröffnenden Cafébühne seinen Open-Air-Nachschlag.

Angenehm auffällig, weil nicht schon hundertfach gesehen und gehört, ist der Abschlussabend mit dem mal rockenden, mal rappenden Trio Liedfett (19 Uhr) aus Hamburgs Liedermaching-Untergrund und dem Chiemgauer „Gipsy Disco“-Vierer Django 3000 (21 Uhr), der’s bei seiner „Bonaparty“ so „Wuid und laut“ angehen lässt, dass auch der letzte Weinschlürfer irgendwann am Radl draht! -pat

Fr-Do, 17.-23.7., Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe
www.dasfest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...