VVK-Start: Das Fest 2014

Popkultur // Artikel vom 28.04.2014

Bevor Hügel-Impresario Martin Wacker als Geschäftsführer der (nun unter Karlsruhe Event GmbH firmierenden) Fest GmbH die Verantwortung übernommen hat, stand es in den Sternen, ob das größte Open-Air-Festival im Südwesten seine 30. Jubiläumsauflage erleben würde.

Dass die Sonne im Festivallogo vier Jahre später heller denn je strahlt, liegt zuvorderst an den 2010 eingeführten Fünf-Euro-Tages-Tickets, die nun im Vorverkauf sind.

Geburtstags-Goodies: Sechs Bands spielen im süddeutschen Raum exklusiv beim „Fest“; alleine die vollmundige Ankündigung, „keine Wiederholungstäter“ auf die Hauptbühne zu stellen, stimmt nur beinahe – wäre da nicht gleich zu Beginn Judith Holofernes, die mit Wir sind Helden bereits 2004 und 2011 die einzigartige Hügel-Atmosphäre erlebt hat und nun ihr Solodebüt am Mount Klotz gibt.

Ebenfalls im Freitags-Line-Up: Stereo Drama, Fire On Dawson, Madsen, Patrice und Russkaja; für Samstag angekündigt sind Adoney, Bender, The Computers, Wirtz, Frank Turner & The Sleeping Souls sowie The BossHoss; am Sonntag spielen nach dem Klassikfrühstück mit der Bläserphilharmonie Karlsruhe und dem Fest-Orchester Raffa Shira, Boppin’ B, die Mad Caddies, Jupiter Jones und Zaz. Alle VVK-Stellen listet die „Fest“-Website. -pat

Fr-So, 25.-27.7., Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe
www.dasfest.de
www.facebook.com/dasfeschd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...




Killing Popes

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit Schlagzeuger Oliver Steidle arbeitet einer der kreativsten jungen Berliner Jazz-Avantgardisten die musikalischen Einflüsse seiner Jugend auf - von Hip-Hop über Punk bis zum Grindcore!

>   mehr lesen...