VVK-Start: Ina Müller

Popkultur // Artikel vom 18.06.2012

Große Klappe, viel dahinter!

Ina Müller schafft es selbst op Platt in die Charts und zum „Echo“, fasziniert als musikalische Talkerin mit „Inas Nacht“, der feuchtfröhlichen Late-Night-Show aus Hamburgs ältester Seemannskneipe, wo sie mit ihrem Auftreten nach Müllerin Art zwischen duftem Kumpel und sexy Blondine bei beiden Geschlechtern Gefallen findet.

Und wenn sie singt, dann ungeschminkt über Trennungsschmerz, Orangenhaut und die Anziehungskraft junger Männer auf eine Frau in ihren besten Jahren. -pat

Fr, 16.11., 20 Uhr, Europahalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...