Was wäre wenn - „Leben leben“

Popkultur // Artikel vom 22.04.2011

Die zur Band­ge­schichte fort­ge­schrie­bene Karls­ru­her Boy’s Tale hat ein wei­te­res Zwi­schen­ka­pi­tel bekom­men.

„Leben leben“ heißt die dritte EP des als Ein-​​​​Mann-​​​​Kapelle gestarteten und zwischenzeitlich als Kinetic Energy aufmachenden Quartetts Was wäre wenn. Das nun glasklar und lupenrein herausgearbeitete Konzept: deutscher Poprock mit viel Keyboard und Synthesizer.

Die Hälfte der vom Smash-​​​​Hit „Irgendwann mal“ angeführten Tracklist ist veredeltes Material vom titellosen Vorgänger („TV positiv“ und „Kiga 2“), die Dominik Reismann (Gitarre und Gesang), Joachim Nagel (Keyboard), Mathias Föhrenbacher (Schlagzeug) und Philip Fahrnerlot, der mittlerweile Sven Rink am Bass ersetzt hat, mit den drei neuen Nummern „Eins zwei oder drei“, „Leben leben“ und „Nur von weitem“ professionell eingespielt und auf Linie getrimmt haben.

Damit kann’s nach „New Bands Festival“-Publikumssieg und „Offerta Music Award“ mit dem „Fest“-Gig auf der Zeltbühne ja endlich in die Vollen gehen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...