Xsahara Nights feat. Vieux Farka Touré & Bombino

Popkultur // Artikel vom 03.08.2016

Bei der „Xsahara Night“ stehen zwei der prominentesten afrikanischen Gitarristen zusammen auf der „Zeltival“-Bühne.

Bombino verbindet das musikalische Erbe von John Lee Hooker, Jimi Hendrix, Carlos Santana und Jimmy Page mit dem hypnotischen Desert-Blues-Groove, während Vieux Farka Touré die schwindelerregend-flüssigen Phrasierungen seines Vaters, der malischen Gitarrenlegende Ali Farka Touré, mit der afrikanischen Bluesrock-Variante von Bands wie Tinariwen zu einer kraftvoll-beseelten Musik vereint. Beide Gitarristen bestreiten ein eigenes Set, ehe sie gen Ende ihren gemeinsamen Weltpremierenauftritt geben. -pat

Mi, 3.8., 20 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2020

Corona-Krisengipfel auf der Substage-Terrasse mit den Bookerinnen Fabienne Stocker & Vivien Avena.





Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2020

Als er das erste Mal im Büro auftauchte, war gleich klar: Hier ist der natürliche Büromittelpunkt, immer freundlich, gelassen, entspannt.